Willkommen in
Thüringen

Tropfsteinhöhle Kittelsthal

Informationen

Tropfsteinhöhle Kittelsthal

Nähert man sich auf der B 88 von Eisenach kommend dem Ort Thal, so sind zahlreiche Hinweise zur Tropfsteinhöhle nicht zu übersehen.

Die Schauhöhle wurde 1888 durch Bergbau entdeckt und 1896 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
1968 wurde sie wegen notwendiger Bergsicherungsmaßnahmen geschlossen und 1992 nach erfolgter Rekonstruktion wieder für Besucher geöffnet.

In der Höhle sind Stalakmiten und Stalaktiten zu bewundern, so z. B. die sogenannte "Pyramide" (Höhe 3,5 m) in der "Großen Grotte". Weitere Sehenswürdigkeiten sind im Bereich der Höhle massige, grobkristalline Sinterflächen und zahlreiche kleine, in Wandnischen versteckte Excentriques (Sinterbildungen).

Preise

Normalpreis:
4,50 EUR
ermäßigt:
2,50 EUR
Gruppenpreis:
2,00 EUR (Schulklassen ab 10 Personen)

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten:

1. April bis 31. Oktober

Dienstag bis Freitag:
9:00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag:
10:00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt:

Tropfsteinhöhle Kittelsthal

Markt 1
99842 Ruhla

Telefon: 03 69 29 / 8 90 13
Fax: 03 69 29 / 8 90 22
E-Mail: tourist@ruhla.de
Internet: www.ruhla.de

Unverbindliche Anfrage



zuletzt hinzugefügt:

Ihr Merkzettel
ist noch leer !

Zum Merkzettel hinzufügen

Suche

Wohin?


Oft gesucht

Vorgestellt




Ferienhaus "Singer Hütte" ***

Ort: Singen

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen


Ferienwohnung im Berghotel

Ort: Oberhof

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen