Bad Colberg-Heldburg

Bad Colberg-Heldburg in Thüringen

Fachwerkhaus in Gellershausen In einer landschaftlich anziehenden Talmulde des fränkischen Hügellandes liegt die idyllische Kleinstadt Bad Colberg-Heldburg.
Bereits von weitem sichtbar, überragt die Veste Heldburg (ab 2015 Deutsches Burgenmuseum) das Heldburger Land.

Bei schönem Wetter werden Sie vom 45 m hohen Turm mit einem herrlichen Panoramablick bis zur Veste Coburg, dem Thüringer Wald, der Rhön, der fränkischen Jura, den Hassbergen und dem Frankenwald belohnt.

Fachwerkhaus in Gellershausen In Heldburg beeindrucken Sie hinter der mächtigen Barriere der alten Stadtmauer schöne, geschlossene Fachwerkensembles.

Beim Spaziergang entlang der alten Mauer, die noch fünf erhaltene Türme und das Untere Stadttor aufweist, finden Sie ursprüngliche, schöne Bauerngärten, beschauliche Winkel und lauschige Plätze, die zum Verweilen einladen. Die spätgotische Stadtkirche, das stattliche Pfarrhaus und das Rathaus bilden den erhabenen Mittelpunkt des denkmalgeschützten Stadtkerns.

Fachwerkhaus in Gellershausen Seit dem Jahr 1994 ist die Stadt Heldburg Austragungsort der vom Ballonsportclub Thüringen e. V. initiierten Thüringer Montgolfiade, einer attraktiven Ballonveranstaltung deutschlandweit.

Bad Colberg, seit 2002 „Staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb“ ist bekannt für seine einzigartigen warmen Sprudelquellen. Dabei handelt es sich um eine fluoridhaltige Natrium-Chlorid-Sulfat-Therme (34 Grad), eine magnesiumhaltige Calcium-Sulfat-Therme (39 Grad) und eine über 7%ige Thermalsole (47 Grad). Diese Quellen sind natürliche ortsgebundene Heilmittel für Bäder, Bewegungstherapie sowie Trinktherapie.

Fachwerkhaus in Gellershausen Die Rehabilitationsklinik Bad Colberg GmbH ist eine Fachklinik für Orthopädie und Onkologie und bietet neben der stationären Rehabilitation auch ambulante Kuren und Angebote für Kurzaufenthalte an.

Aber auch die Ortsteile Gellershausen, Lindenau, Völkershausen und Holzhausen sind mit ihren liebevoll gestalteten Dorfansichten durchaus einen Besuch wert. Die landschaftliche Schönheit und die Sehenswürdigkeiten der Stadt Bad Colberg-Heldburg sind besonders eindrucksvoll zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Fachwerkhaus in Gellershausen Zu diesem Zweck existiert ein gut ausgebautes und beschildertes Rad- und Wanderwegenetz, das direkt ins Thüringische und an das der bayerischen Nachbarlandkreise Coburg und Hassberge angeschlossen ist.
Sie können unberührte Natur entlang des Grünen Bandes genießen, die Geschichte der innerdeutschen Teilung erkunden oder die Wander- und Radwege des WOM, der Burgenstraße oder des Lutherweges entdecken.

Sehenswürdigkeiten

Lage

Folge uns: