Sehenswürdigkeiten in Ohrdruf

Sehenswürdigkeiten in Ohrdruf

Es wurden 5 Einträge auf 1 Seite gefunden...
Für weitere Informationen und Fotos klicken Sie bitte auf den jeweiligen Eintrag.
  • 1
  • ;

Auf dem 1906 eingerichteten Truppenübungplatz Ohrdruf befand sich während des 1. Weltkrieges (1914 - 1918) ein großes Kriegsgefangenenlager mit ca. 15.000 Gefangenen. Rund 700 Verstorbene wurden auf diesem Gefangenenfriedhof beerdigt.


Funpark mit einer der größten Paintball-Anlagen Mitteldeutschlands mit Paintball, Lasergame, Quadstrecke und Bubble Ball.


Baubeginn 1550 auf den Resten eines fränkischen Fliehturmes und eines alten Stiftsgebäudes. Stammsitz der Grafen von Gleichen, später im Besitz des Fürstenhauses Hohenlohe. Beherbergt Museum, Archiv, Bibliothek und Vereinsräume. Die Aussichtsplattform in 30 m Höhe ermöglicht einen imposanten Überblick über die Stadt und den nahen Thüringer Wald.


Schon lange vor der Erfindung der Dampfmaschine wurde mit Hilfe von Wasserrädern die Kraft des Wassers zum Antreiben unterschiedlicher Maschinen genutzt. Die hier ausgestellten Beispiele aus vergangenen Zeiten wie Fallhämmer, Walzwerk, das Poch- und Schleifwerk sowie ein Glühöfen, werden von vier Wasserrädern angetrieben und können dank ihrer heute noch bestehenden Funktionstüchtigkeit in Aktion bestaunt werden. Ebenso eine der größten Dampfmaschinen Europas mit einer Masse von 305 t und einer Leistung von 12000 PS. Neu im Museum ist eine Dampfmaschine mit Schwungrad und eine Triowalzstraße mit Kammwalzgetriebe.


Ein Höhepunkt im touristischen Angebot der Stadt Ohrdruf, ist ohne Zweifel der in den Jahren 1998/99 wieder aufgebaute Turm der St. Michaeliskirche. Die Kirche, an der über 100 Jahre lang Mitglieder der großen Ohrdrufer Bachfamilie die Organistenstelle inne hatten, wurde 1753 und 1808 durch große Stadtbrände vernichtet, jedoch immer wieder im Geschmack der jeweiligen Zeit als Stadtkirche aufgebaut.


  • 1
  • ;

Ohrdruf

Ohrdruf liegt am Nordrand des Thüringer Waldes an der Ohra, die ausgedehnte Auenlandschaft auf der einen und die naheliegenden Berge des Th. Waldes auf der anderen Seite bilden den grünen Rahmen für eine kleine Stadt mit großer Geschichte.

Wissenswertes

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Technisches Denkmal Tobiashammer

Marktplatz und Rathaus von Ohrdruf

Folge uns:

Facebook GOOGLE Plus YouTube Instagram Twitter