Sehenswürdigkeiten in Steinbach-Hallenberg

Sehenswürdigkeiten in Steinbach-Hallenberg

Es wurden 3 Einträge auf 1 Seite gefunden...
Für weitere Informationen und Fotos klicken Sie bitte auf den jeweiligen Eintrag.
  • 1
  • ;

Die Ruine Hallenburg ist das Wahrzeichen der Stadt und ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Von der malerischen Ruine, einst eine hennebergische Grafenburg und auf schroffem Felsen erbaut, hat man einen überragenden Blick über das gesamte Städtchen und das idyllische Haseltal.


Das Deutsche Geflügelmuseum in Viernau ist das einziges Museum dieser Art in Deutschland. In 11 Räumen werden Sammelstücke rund um die Rassegeflügelzucht ausgestellt, z. B. Bilder, Figuren, Medaillen, historische Gebrauchsgegenstände usw.


Das Metallhandwerksmuseum befindet sich im denkmalgeschützten Ensemble des Heimathofes. Errichtet wurde der Gebäudekomplex, der ursprünglich aus Wohnhaus, Scheune und Schmiedewerkstatt bestand, im Jahre 1826. Bis zur Mitte der 80er Jahre des 20. Jh. war das Haus bewohnt. Nachdem das Objekt leer stand, setzten sich interessierte Bürger für den Erhalt ein, um es als kulturelles Zentrum der Region auszubauen und zu nutzen.


  • 1
  • ;

Steinbach-Hallenberg

Urlaub in der Heimat von Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm! In intakter Natur, umrahmt von knapp 900 Meter hohen Bergen, bietet Steinbach-Hallenberg zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Naturfreunde, Wanderer, Mountainbiker und Skifahrer.

Wissenswertes

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Steinbach-Hallenberg

Korkenzieherwerkstatt / Metallhandwerksmuseum

Folge uns:

Facebook GOOGLE Plus YouTube Instagram Twitter