Goethehäuschen Ilmenau

Goethehäuschen
auf dem Kickelhahn

"Über allen Gipfeln ist Ruh ...", schrieb Goethe an die Wand dieser kleinen Schutzhütte am 6. September 1780. Wegen dieser hier entstandenen und später weltberühmt gewordenen Verse wurde sie bald das "Goethehäuschen" genannt.

Durch Unachtsamkeit von Beerensammlern brannte es 1870 ab. Vier Jahre später erfolgte der originalgetreue Wiederaufbau des Goethehäuschens.

Wanderers Nachtlied
Über allen Gipfeln Ist Ruh,
In allen Wipfeln spürest du
Kaum einen Hauch;
Die Vögelein schweigen im Walde.
Warte nur - balde ruhest du auch.

Kontakt

Goethehäuschen Ilmenau

Auf dem Kickelhahn
98693 Ilmenau

Öffnungszeiten

täglich geöffnet!



Lage



Folge uns: