Altes Rathaus Sonneberg

Altes Rathaus in Sonneberg

Der Marktplatz bildete seit dem späten Mittelalter den räumlichen Mittelpunkt der Stadt Sonneberg. Nachdem 1840 bei einem Stadtbrand das gesamte damalige Stadtzentrum zerstört wurde, erfolgte ein Wiederaufbau mit unverändertem Grundriss. Markantestes Gebäude ist das 1844/45 nach Plänen des Architekten Carl Alexander von Heideloff aus Nürnberg errichtete Alte Rathaus.

Die mutige Entscheidung des Stadtrats und die hervorragende Aufbauleistung zur Rettung dieses ehrwürdigen Gebäudes durch den Investor in erstaunlich kurzer Zeit haben dazu geführt, dass dem alten Sonneberg, der "Oberen Stadt", ihr fast verloren geglaubtes historisches Wahrzeichen wiedergegeben werden konnte.

Das "Alte Sonneberger Rathaus" ist ein wichtiges geschichtliches Zeugnis in einer Reihe von vier, wahrscheinlich sogar fünf Rathäusern, von denen aus dem 15. Jahrhundert die Geschichte der Stadt bestimmt wurden.

Besonderes

nur von außen zu besichtigen

Kontakt

Altes Rathaus Sonneberg

Marktplatz 1
96515 Sonneberg

03675 702711
03675 742002

Lage



Folge uns: