Urlaub im
Herzen Deutschlands

Wasserwandern - von Saalfeld bis Uhlstädt



"Auf ins Flößerland"
Länge: ca. 23 km

Wenn Sie Ihre Fahrt auf der Saale fortsetzen, so werden Sie bald feststellen, dass sich der Charakter der Landschaft ändert. Sie verlassen das relativ enge Tal der oberen Saale, das Tal weitet sich und landwirtschaftliche Flächen säumen vermehrt die Ufer.

 

 

Nach Ihrem Start in Saalfeld passieren Sie kurz darauf das Wehr an der Göritzmühle (li) bevor die Saale Sie flott durch Remschütz trägt und einen schönen Blick auf die Burg Greifenstein bei Bad Blankenburg ermöglicht. In Remschütz können Sie direkt in Saaleufernähe eine kleine Pause einlegen. Ein schöner Rastplatz und eine gastronomische Einrichtung sind vorhanden. Anschließend passieren Sie das Wehr bei Unterpreilipp (re). Für die ca. 300 m lange Umtragestelle ist ein Bootswagen erforderlich. Am Volkstedter Wehr befinden sich das Bootshaus (li) und die Umtragestelle (re).

Dann kommen Sie durch Rudolstadt.
Über der Altstadt thront weithin sichtbar das Schloss Heidecksburg. In seinem Innern birgt das dreiflügelige Barockschloss architektonisch und kulturhistorisch wertvolle Kostbarkeiten. Und so lohnt sich ein Ausstieg an der Bleichwiese (re), um Schloss und Stadt zu besichtigen und sich in einem der zahlreichen Gasthäuser zu stärken. Anschließend trägt Sie die Saale vorbei an Wiesen und Feldern ins Flößerrevier.

Die älteste Nachricht über die Flößerei auf der Thüringer Saale ist in einer lateinisch geschriebenen Urkunde von 1258 gefunden worden. Heute tummeln sich zwischen Kirchhasel und Uhlstädt Touristenflöße. ln Uhlstädt befindet sich die Umtragestelle für das Wehr rechts, während die Anlegestelle für den Zeltplatz unterhalb des Wehres am linken Saaleufer liegt. Auf keinen Fall sollten Sie hier das Flößermuseum verpassen, das sich unmittelbar am Wehr (li) befindet und die Geschichte der Langholzflößerei auf der Saale anschaulich darstellt. Rastplatz (Grillplatz und gastronomische Einrichtungen) sind vorhanden.


Informationen



Tourist-Information Rudolstadt
Markt 5
07407 Rudolstadt
Tel.: 03672 486440
Fax: 03672 486444

Touristinformation Saalfeld
Markt 6
07318 Saalfeld
Tel.: 03671 522181
Fax: 03671 522183


Sehenswertes



  • Residenzschloss Heidecksburg
  • Volkskundemuseum Rudolstädter Bauernhäuser
  • Liebhabertheater Schloss Kochberg
  • Flößereimuseum in Uhlstädt
  • Älteste Volkstedter Porzellanmanufaktur

Folge uns: