Willkommen in
Thüringen

Bad Sulza in Thüringen

Bad Sulza - Übersicht

Bad Sulza

Bad Sulza liegt eingebettet im Tal der Ilm, ca. 4 km vor deren Mündung in die Saale, im Landschaftsschutzgebiet Untere Ilmaue. Die umliegenden Berghänge gehören zu Ausläufern der Finne und zur Muschelkalkformation des Ilm- Saale- Plateaus.

Über Bad Sulza

Bad Sulza in Thüringen

"Toskana des Ostens"

"Thüringen, holdes Land, wo meine Wiege stand, Frühling ist überall, Freude und Lust: Lieder strömt fröhlich aus, flattert von Haus zu Haus, sucht eine Ruhestatt in jeder Brust."

Der berühmte Komponist Karl Müllerhartung ließ sich einst durch die verführerischen Reize der zauberhaften Landschaft in Bad Sulza zu einer wunderschönen Melodie dieses Thüringen-Liedes inspirieren.

Das Komponieren dürfte ihm in Bad Sulza nicht besonders schwer gefallen, denn das idyllische Städtchen liegt malerisch eingebettet in einem Tal am Unterlauf der Ilm.

Umgeben ist Bad Sulza von Berghängen, die zu den Ausläufern der Finne und zur Muschelkalkformation des Ilm-Saale-Plateaus gehören. Dadurch ist Bad Sulza rundherum geschützt und verfügt über ein mildes Klima.

Die Kur- und Weinstadt Thüringens, Bad Sulza, lädt ein und heißt Sie herzlich willkommen.

Gesundheit und Erholung, Geschichte und Kultur, Wohlfühlen und Genießen - es gibt viele Gründe und weit mehr Möglichkeiten, warum sich die traditionsreiche Region in der Mitte Deutschlands für einen Besuch empfiehlt.

Die etwa tausendjährige Siedlungsgeschichte des Ortes bewirkte liebens- und erhaltenswerte Traditionen in der Salinetechnik, im Kurwesen oder dem Weinanbau.

Gerade die Verbindung zwischen Altem und Neuem ist das Interessante am staatlich anerkannten Sole-Heilbad.

Ein landschaftlich einmaliges Umfeld sowie die Nähe zu Attraktionen und Sehenswürdigkeiten machen Bad Sulza zu einem lohnenswerten Ziel aber auch zum Ausgangspunkt erlebenswerter Aufenthalte.

Bad Sulza liegt im Landschaftsschutzgebiet "Untere Ilmaue", im Norden des mittelthüring- ischen Hügellandes, etwa 4 km vor der Mündung der Ilm in die Saale. Die größten Höhenunter- schiede zwischen dem Ilmspiegel (120 m NN) und den umliegenden Hängen betragen 145 m. Der helle Untergrund des Muschelkalkes beeinflusst, wie die Geländeformen, das Klima (seit ca. 1000 Jahren Weinbau).

Die nach Süden ausgerichteten Kalkberge sorgen nicht nur für angenehme Temperaturen. Auf den "sonnigen" Bergen wachsen die Reben prächtig. Bad Sulza gehört zum nördlichsten Weinbaugebiet Europas. Hier beginnt die Weinstraße an Saale-Unstrut.

Wer die Weinstöcke aus nächster Nähe betrachten möchte, sollte den Weinwanderweg nutzen und die liebliche Umgebung der Kur- und Weinstadt erwandern. Dazu bieten sich auf ca. 85 km weitere Wanderwege an, die auch zu lohneswerten Zielen der engeren Region führen.

Die Heilkraft der Sole in Bad Sulza wurde 1730 vom Arzt Gregor Gerhard entdeckt. Im Mai 1847 wurde das erste Mal zum Besuch des Solebades Sulza eingeladen. Insbesondere Menschen, die unter Hautkrankheiten leiden, erfahren im Solebad Bad Sulza spürbare Linderung ihrer Beschwerden. Konzentrierte Sole hat verbunden mit künstlichen UV-Bestrahlungen ähnliche Wirkungen wie am Toten Meer. Immer mehr gesundheitsbewusste und Erholung suchende Menschen lernen eine Perle in der „Toskana des Ostens“ kennen. Eine Region im Städtedreieck Weimar, Jena und Naumburg mit einzigartiger Natur, viel Historie und Kultur - einfach besuchenswert. Seien Sie willkommen!



Informieren Sie sich auch über den Ilmtal-Radwanderweg

Tipp: Besuch der Maskenmanufaktur Rudel


Wetter & Lage

nach Oben

zuletzt hinzugefügt:

Ihr Merkzettel
ist noch leer !

Suche

Sehenswert

Maskenmanufaktur Rudel

Maskenmanufaktur Rudel

Ort: Bad Sulza

Anschauen

Vermieter

Pension "Zum alten Kuhstall"

Ort: Apolda

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen

Ferienwohnung Sabine Hautke

Ort: Bad Sulza

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen

Rittergut Stöben - Thüringer Hofvermarktung

Ort: Dornburg

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen

Pension Hildebrandt

Ort: Camburg

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen

Schullandheim Zöthen

Ort: Camburg

Zum Merkzettel hinzufgenAnschauen