Sehenswürdigkeiten in Breitungen

Sehenswürdigkeiten in Breitungen

Es wurden 10 Einträge auf 1 Seite gefunden...
Für weitere Informationen und Fotos klicken Sie bitte auf den jeweiligen Eintrag.
  • 1
  • ;

Historische Informationen und ein Foto vom Breitunger Aktivmuseum - Ländliches Brauchtum.


Breitungen - Glittstein: Historische Informationen und ein Foto vom Breitunger Glittstein.


Breitungen - historische Wassermühle: Historische Informationen und ein Foto von der Breitunger Wassermühle.


Erbaut 1608-1616 unter Einbeziehung des romanischen Turmes. Das Kirchenschiff ist geprägt durch zwei hölzerne Emporen. Die Brüstung der unteren schmücken 49 Ölgemälde mit biblischen Motiven.


Ev. Kirche Herrenbreitungens -erstmals 1183 als Michaelskapelle urkundlich erwähnt- ein gefälliges Baudenkmal aus der Barockzeit mit marmoriertem Tonnengewölbe, reich bemalten Emporen, auf Steinbaluster erbautem Altar, hölzerner Kanzel, kunstvoll verzierter Orgel und steinernem Opferstock.


Ob durch eine Laune der Natur oder durch Menschenhand entstanden, gehört das Naturschutzgebiet "Breitunger Seen" mit einer Fläche von 76 Hektar zu den Einmaligkeiten der Region.


Breitungen - Pleßberg mit Aussichtsturm: Historische Informationen und ein Foto vom Pleßberg mit Aussichtsturm.


Das fürstliche Residenzhaus des Grafen Boppo XI. von Henneberg ist ein dreigeschossiger, verputzter Sandsteinbau mit zwei runden Treppentürmen und paarweise gruppierten Vorhangbogenfenstern.


Die dreischiffige romanische Flachdecken-Basilika wurde 1112 geweiht,1555 von Graf Boppo XII. von Henneberg als Schlosskirche eingerichtet,1640 zerstört, 1662 und 1842 wiederaufgebaut. Chor und Querschiff wurden abgebrochen.


Breitungen - Wandern und Radwandern: Fernradweg-Werratal (300 km), Breitunger Rennweg (17 km), Rundwanderweg Naturschutzgebiet "Breitunger Seen" (3,5 km), Auf nach Meimers (8 km), Wagner-Mosengeil-Gedenkweg (16 km)


  • 1
  • ;

Breitungen

Zwischen Thüringer Wald und Vorderer Rhön liegt, eingebettet im Werratal, die Gemeinde Breitungen, einen kulturhistorisch bedeutsamen Ort. Ortsprägend sind die romanische Basilika, das Renaissanceschloß und die großen Wasserflächen der Seen.

Wissenswertes

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Werrabrücke

Blick auf die Klosterbasilika

Folge uns:

Facebook GOOGLE Plus YouTube Instagram Twitter