Urlaub im
Herzen Deutschlands

Organisierte Radtour unseres Geschäftspartners:

Von Eisenach nach Weimar, Altenburg oder Leipzig

Die Thüringer Städtekette verbindet sieben der schönsten Thüringer Städte wie Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar und Jena miteinander. In diesem Radurlaub erfahren Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Hügeln, Wäldern, Tälern und Flüssen. Es ist auch ein "Kultour" - Erlebnis. An allen Ecken können Sie zudem die gute Thüringer Küche und die herzliche Gastfreundschaft genießen.

1. Tag: Eigenanreise nach Eisenach

Eisenach ist reich an bekannten Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen, die Wartburg, ist eine der bekanntesten Burgen Deutschlands. Am Abend ist die persönliche Toureninformation und Radausgabe im Starthotel geplant.

2. Tag: von Eisenach nach Gotha 40 km

Mit lockerem Pedaltritt erreichen Sie die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha gegen Mittag. Vorher können Sie noch die schöne Jugendstilanlage der Galopprennbahn Boxberg bei einem Boxenstopp genießen. Der Höhepunkt des heutigen Tag ist das Schloss Friedenstein, im Herzen von Gotha. Es zählt zu den größten, frühbarocken Schlossanlagen Deutschlands.

3. Tag: von Gotha nach Erfurt 41 km

Sie radeln auf der Städtekette durch kleine Thüringer Dörfer, die typischerweise mit vielen schmucken Fachwerkhäusern und gemütlichen Gasthäusern warten. Dabei lernen Sie auch das schönste Dorf Thüringens kennen: Wechmar. In Erfurt angekommen, können Sie den Nachmittag für eine Stadtbesichtigung nutzen. Sehenswert sind die Krämerbrücke, der Dom, die Patrizierhäuser und historischen Fachwerkhäuser.

4. Tag: von Erfurt nach Weimar 23 km

Wenn Sie nicht alles am gestrigen Tag gesehen haben, bietet sich ein Stadtbummel am Morgen an. Gegen frühen Nachmittag gelangen Sie bereits nach Weimar, wo schon viele Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, Cranach, Bach und Liszt lebten. Noch heute bemerkt man deren Spuren in der modernen Klassikerstadt. Tauchen Sie ab in ein Kleinod deutscher Geschichte â€-œ auf kleinstem Raum mit weltstädtischer Größe.

5. Tag: von Weimar nach Jena 58 km

Auf dem Ilmtalradweg geht es durchs Weimarerland. Sie radeln durch schattige Wälder bis Sie die Universitätsstadt Jena erreichen. Empfehlenswert ist der Besuch im ältesten Planetarium der Welt, der weite Blick von der Keksrolle und ein Stadtbummel durch die Innenstadt.

6. Tag: von Jena nach Gera 53 km

Am Morgen fahren Sie durch den Zeitzgrund, der zwischen Hermsdorf und Stadtroda liegt und umgeben von dichtem Mischwald an den Hängen. Am Wegesrand warten urige Waldgaststätten und einige sehenswerte Kulturdenkmale. Am Nachmittag gelangen Sie in die Otto-Dixstadt Gera.

7. Tag: von Gera nach Altenburg 44 km

In Gera fand vor wenigen Jahren die Bundesgartenschau statt. Die neu gestaltete Landschaft lernen Sie bei Ronneburg kennen. Der Städteradweg führt direkt durch das BUGA-Gelände und weiter bis ins Sprottetal. Auf dem Weg nach Altenburg durchqueren Sie u.a. die Knopfstadt Schmölln. Altenburg ist das kulturelle Kleinod in Mitteldeutschland.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Variante: 9 Tage/ 8 Nächte von Altenburg nach Leipzig 60 km

Statt Bergbau gibt es nun vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Das Leipziger Neuseenland ist nicht mehr mit Kohlegruben durchlöchert, sondern von 19 Seen verschönert. Der Radweg bringt Sie bis nach Leipzig.

Eisenach - Weimar Buchungscode: STK-1

5 Tage / 4 Nächte - 105km

Eisenach - Altenburg Buchungscode: STK-2

8 Tage / 7 Nächte - 240km

Eisenach - Leipzig Buchungscode: STK-3

9 Tage / 8 Nächte - 300km

Leistungen:

  • 4, 7 oder 8 Übernachtung mit Frühstück in 3 und 4 Sterne Hotels
  • detailliertes Kartenmaterial
  • persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransport
  • Service - Hotline
  • Merian Reiseführer
  • Eintritt in Eisenach: Wartburg, Lutherhaus, Bachhaus
  • Eintritt in Erfurt: Stadtführung, Museum für Thüringer Volkskunde, EGA Park, Freifahrt Erfurter Nahverkehr
  • Eintritt in Weimar: Goethehaus, Stadtführung, Goethe Gartenhaus, Schloss Belvedere, Weimarhaus

Kontakt & Buchung:

E-Mail: radfahren (at) thueringen.info

Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account