Pohlhof

Der Pohlhof

Direkt an den Überresten der alten Stadtmauer liegt das letzte erhaltene Rittergut der Stadt. Es ist das Geburts- und Sterbehaus des größten Sohnes der Stadt, Bernhard August v. Lindenau, bedeutender Staatsmann, Astronom und Kunstsammler.
Mit seinen Stufengiebeln aus dem 16. Jh und dem alten Park ist es die Kulisse für Altenburger Hochzeiten.

Lage



Folge uns: