Besucherbergwerk
"Schwarze Crux"

Besucherbergwerk
"Schwarze Crux"

Wenn Steine Geschichte erzählen ...
... Einblicke in die Erdgeschichte


Ein Besuch in einem der größten noch erhaltenen Eisenbergwerke in Thüringen ist ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie.
Wir entführen Sie dabei 36 Meter tief in die geheimnisvolle Unterwelt des Berges.

Das Besucherbergwerk "Schwarze Crux" stellt in Thüringen eine Besonderheit dar, denn es gehört zur kleinen Gruppe der Magnetbergwerke, die über die Jahrhunderte äußerst begehrtes Eisenerz förderten. In dieser fast schon exklusiv zu nennenden Gruppe präsentiert die Grubenanlage "Schwarze Crux" die hochwertigste und ergiebigste Eisenerzlagerstätte des Thüringer Waldes.



Im angrenzenden Waldgasthaus "Schwarzer Crux" können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und auch in den Gästzimmern übernachten.

Infos über das Wilderermuseum in Schmiedefeld



Zur Beachtung:
Gasthaus, Bergwerk und Wilderermuseum haben
vom 13.11. bis 26.11.2017 Betriebsferien.

Kontakt

Besucherbergwerk
"Schwarze Crux"
Herr Karl Rieger
(Vereins-Vorsitzender)

Cruxstraße 1
98711 Vesser

036782 60606
036782 70739
Kontakt / Reservierung
www.schwarzer-crux.com

Öffnungszeiten

Januar - Dezember:
täglich geöffnet
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstags geschlossen,
außer an gesetzlichen Feiertagen

13. November bis 26. November 2017 wegen Betriebsferien geschlossen.

Preise

Normalpreis:
Erwachsene: 8,00 EUR,
Kinder (4-12 Jahre): 4,00 EUR
ermäßigt:
Schüler und Studenten: 6,00 EUR
Gruppenpreis:
Erwachsene: 7,00 EUR

Bilder

Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Besucherbergwerk Schwarze Crux
Therapie im Crux-Magnetit-Stollen

Lage



Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account