Botanischer Garten Jena

Botanischer Garten

Auf einer Fläche von 4,5 ha wachsen im Freiland und in den Gewächshäusern ca. 10.000 Pflanzen aus allen Klimazonen der Erde.

Ein Besuch im Palmen- und Viktoriahaus (eigens für die berühmte Amazonas-Seerose erbaut) lohnt sich zu jeder Jahreszeit.


Als Vorgänger des Botanischen Gartens existierte an der Jenaer Universität von 1586 bis 1833 ein "Hortus Medicus in Collegio".
Der heutige Botanische Garten in Jena entstand 1794, nachdem es dem Professor für Botanik A.J.G.C. Batsch und J.W. Goethe nach jahrelangen Bemühungen gelungen war, die Überlassung des Fürstengartens als Botanischer Garten durchzusetzen.

Kontakt

Botanischer Garten Jena
Institut für Spezielle Botanik

Fürstengraben 26
07743 Jena

03641 949274 oder 949271
Kontakt / Reservierung

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober:
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
letzter Einlass: 18:30 Uhr

1. November bis 31. März:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
letzter Einlass: 17:30 Uhr

Führungen nach Vereinbarung,
Auskunft: Thomas Bopp,
Tel.: 03641 949271

Preise

Normalpreis:
4,00 EUR
ermäßigt:
2,50 EUR
Gruppenpreis:
1,50 EUR (Schülergruppen)

Lage



Folge uns: