Burg Camburg

Burg Camburg

Die Camburg wurde wohl in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts gegründeten und 1450 zerstört. Von der ursprünglichen Anlage sind lediglich der eindrucksvolle 37 m hohe Bergfried mit einem Außendurchmesser von 11 m und wenige Reste der Umfassungsmauer erhalten geblieben. Heute ist unter anderem auf dem Burggelände ein Trauzimmer untergebracht.

Wer sich "traut" kann das auf unserer Burg zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten. Nach der Sanierung wird seit 2006 im über 800 Jahre alten Bergfried innerhalb eines einzigartigen Konzepts die Geschichte Camburgs präsentiert. Im unteren Teil des Bergfrieds lassen Filme die Besucher in die Camburger Sagen eintauchen. Sie verführen zu einem Streifzug durch die Vergangenheit, verlocken zum Aufstieg im Bergfried. Eine Wendeltreppe führt bis zur Turmspitze hinauf. Von dort hat man dann einen grandiosen Blick über das Saaletal und die Stadt.

Kontakt

Burg Camburg

Jenaer Straße 7
07774 Camburg

036421 23279

Öffnungszeiten

April - Oktober
täglich von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

November – März
Montag - Freitag:
10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Gruppen ab 10 Personen nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten!

Lage



Folge uns: