Karthausgarten

Karthausgarten

Die Parkanlage mit Wandelhalle (1906) wurde zur Goethezeit als botanischer Garten angelegt. Im frühklassizistischem Gärtnerhaus sind französische Tapetenbilder aus der Zeit um 1830 angebracht. An der südwestlichen Ecke der Anlage, steht das Denkmal von Großherzog Carl Alexander (1909).

Lage



Folge uns: