Augustinerkloster Erfurt

Augustinerkloster Erfurt

Das seit 1277 erbaute Augustinerkloster in Erfurt ist nach der Beseitigung der schweren Kriegsschäden eine sehenswerte gotische Klosteranlage.
Die Kirche zeigt alle Besonderheiten der strengen Bauregeln des Bettelmönchordens und hat wertvolle Glasfenster vom Anfang des 14. Jahrhunderts. In der Klosteranlage findet man eine Ausstellung, die sich mit dem Leben und Wirken Martin Luthers, der 1505 bis 1511 hier als Mönch lebte, beschäftigt. Seit 1525 ist die Kirche evangelisch.

Das Kloster war Ratsgymnasium und Waisenhaus. Heute befindet sich hier die Augustinergemeinde, eine große Bibliothek und ein Tagungsheim. Die Besichtigung des Klosters ist nur im Rahmen von Führungen möglich.

Kontakt

Augustinerkloster Erfurt
Kurator: Carsten Fromm

Augustinerstraße 10
99084 Erfurt

0361 576600
0361 5766099
Kontakt / Reservierung

Öffnungszeiten

Klosterstube: Werktags außer Dienstags von 10:30 - 17:30 Uhr



Lage



Folge uns: