Haus zum Sonneborn

Haus zum Sonneborn

Durch den Archehof, der von einem Märchenbrunnen mit den Bremer Stadtmusikanten bereichert wird, kommt man zur Großen Arche, einer alten Gasse, deren dominierendes Gebäude das "Haus zum Sonneborn" (1536), heute Hochzeitshaus und Standesamt, ist. Vom ursprünglichen Haus ist bei der Rekonstruktion nur weniges zu retten gewesen. Lediglich das prächstige Portal und im Inneren eine Bohlenstube mit Renaissancemalereien konnte neben einigem Fachwerk erhalten werden. Die Sgraffiti aus dem 16. Jahrhundert stellen Gerechtigkeit und Eitelkeit dar.

Kontakt

Haus zum Sonneborn

Große Arche 6
99084 Erfurt

Lage



Folge uns: