Fahrzeugmuseum Suhl

Fahrzeugmuseum Suhl

Die Stadt Suhl hat eine mehr als hundertjährige Tradition im Fahrzeugbau. Auf 1.100 m² Ausstellungsfläche werden im Fahrzeugmuseum Suhl ca. 220 Exponate aus dem Suhler Fahrzeugbau gezeigt: Fahrräder, Mopeds, Kleinroller, Mokicks, Motorräder und Simson-Automobile. Einen besonderen Raum nimmt dabei der überaus erfolgreiche Suhler Motorsport ein.

Gezeigt werden Simson- und MZ-Motorräder von Europa- und Weltmeistern sowie der legendäre Greifzu-Rennwagen. Prototypen von Simson-Zweirädern, Motorräder von BMW, DKW, MZ und anderen Marken, IWL-Roller sowie Dixi-, BMW/EMW-, Wartburg- und andere IFA-Automobile runden die Austellung ab.



Die Ausstellung umfasst folgende Abteilungen:

- Mopeds aus Suhl
- Suhler Motorräder
- Automobile
- Fahrräder aus Suhl
- Geschichte der Fahrzeugherstellung
- Suhler Motorsport
- Sonderausstellungen

Mopeds aus Suhl

Mopeds wurden in Suhl seit den 50´er Jahren hergestellt. Die Produktion lief anfangs parallel zur Motorradherstellung. Mitte der 50´er Jahre wurde auf Weisung höherer Stellen die Motorradproduktion vorübergehend eingestellt um die Mopedproduktion zum Hauptaufgabenfeld zu machen. Zu sehen sind Motorräder von den Anfängen der Produktion bis zur heutigen Zeit.

Suhler Motorräder

Motorräder wurden in Suhl seit den 20´er Jahren hergestellt. Die Maschinen aus Suhler Produktion hatten und haben einen weltweit guten Ruf. In unserer Austellung können Sie verschiedene Modelle aus verschiedenen Zeiten besichtigen und bewundern.Unter anderem eine AWO die aus der Eskorte für die damaligen Regierungschefs stammt und viele weitere interessante und kostbare Fahrzeuge.

Automobile

Die Automobile, die hier ausgestellt werden, sind teilweise Leihgaben privater Personen. Sie reichen vom Simson Supra aus Suhler Produktion über Automobile deutscher Geschichte bis zum Concept Car aus innovativer Suhler Fertigung. Alle ausgestellten Fahrzeuge sind in einem tadellosen Zustand und für jeden Oldtimer Liebhaber eine Freude.


Fahrräder aus Suhl

Die Fahrradproduktion in Suhl hat genau so eine Tradition wie die Produktion von motorisierten Fahrzeugen. Beide Fahrzeugvarianten liegen nah beieinander und wurden daher schon immer in Suhl gefertigt. Die Ausstellungsstücke reichen von Hochrad aus dem vergangenen Jahrhundert bis zum neuesten High Tech Fahrrad.



Suhler Motorsport

Motorsport wurde in Suhl schon immer sehr groß geschrieben. Dies hatte logischerweise mit der Tradition und der Herstellung von Fahrzeugen zu tun. In unserer Austellung sind Sport - Motorräder sämtlicher Gattungen zu sehen. Ob es erfolgreiche Modelle im Moto - Cross sind, oder Strassenmaschinen mit denen Erfolge gefeiert wurden. Alle sind sie bei uns verteten und zu besichtigen.

Sonderausstellung

In unserer Sonderausstellung stellen wir Ihnen viele Motorräder und Mopeds aus der ganzen Welt vor. Zu sehen sind viele seltene und bekannte Zweiräder. Von NSU über BMW, viele unterschiedliche Modelle sind zu sehen.

Ein Besuch im Fahrzeugmuseum Suhl - ein lohnender Ausflug!

Kontakt

Fahrzeugmuseum Suhl
Dipl. Ing. Joachim Scheibe

Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl

03681 705004
03681 327173
Kontakt / Reservierung

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag:
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
(letzter Einlass 17.15 Uhr)



Preise

Normalpreis:
6,00 EUR
ermäßigt:
5,00 EUR
Gruppenpreis:
12,00 EUR (Familienkarte)

Bilder

Fahrzeugmuseum Suhl
Der Hotzenblitz
Fahrzeugmuseum Suhl
Simson Mopeds aus Suhl
Simson Motorsport
Simson Supra
Fahrräder aus Suhl
Motorräder im Fahrzeugmuseum
Automobilbau
Rennauto von Paul Greifzu

Lage



Folge uns: