Farbglashütte Lauscha GmbH

Farbglashütte Lauscha

Lauscha
Die Stadt Lauscha ist weithin bekannt als Wiege des lampengeblasenen Glases und als Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmuckes. Das Glas verhalf dem Namen Lauscha zu Klang und Ansehen in aller Welt. Schön gelegen inmitten des südlichen Thüringer Waldes ist das Bild der Stadt durch Schiefer beschlagene Häuser und grüne Wälder bestimmt.

Farbglashütte – Übersicht
Mit ihrer 160-jährigen Hüttengeschichte ist die Farbglashütte das glühende Herz der Glasbläserstadt Lauscha.
Im Familienunternehmen Farbglashütte Lauscha GmbH, das insgesamt 35 Mitarbeiter beschäftigt, wird seit 1853 manuell auf traditionelle Weise Glas hergestellt und gehandelt. Auch heute noch werden in spektakulärer Handarbeit Röhren und Stäbe für das weiterverarbeitende Gewerbe produziert – und das in einer ungewöhnlich hohen Qualität und exquisiten Farbenvielfalt.

Die Hüttenmeister und Glasspezialisten verfügen über ein einzigartiges Wissen, beherrschen noch heute alte traditionelle Arbeitstechniken und sind zuverlässige Partner für Qualität und kleine Serien. Dabei sind ein großes Maß an Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein und hohe Ansprüche an das Design für uns selbstverständlich. Die Farbglashütte ist, wie Mitte des 19. Jahrhunderts, Produktionsbetrieb und gesellschaftlicher Mittelpunkt von Lauscha. Hier wird Glas ge-er-lebt.

Seit der Privatisierung 1995 öffnet sich der Hüttenbetrieb mehr und mehr für Besucher. Das Erlebniskonzept der Farbglashütte verbindet Tradition, Produktion und Moderne der Lauschaer Glasmacherkunst auf eindrucksvolle und vor allem erlebbare Weise – und wird durch sein überall sichtbares „rotes Band“ zusätzlich visualisiert.




Angebote für Besucher
Wir laden Sie herzlich ein, zur faszinierenden Erlebnisführung „Dem Glas auf der Spur“, auf der Sie in der Hütte hautnah dabei sind und viel über die Geschichte und die Herstellung des Glases erfahren. Mit einem kleinen Film beginnt die Tour, dann geht es in die Hütte zu den Glasmachern – die das glühend heiße Glas verarbeiten, in den Hexenkeller – wo still und heimlich das Glasgemenge entsteht, durchs Röhren- und Stäbelager – der farbenreichen Schatzkammer der Hütte, zu den Kunstglasbläsern – bei denen die filigranen Kunstwerke entstehen und in die Weihnachtswelt – wo an 365 Tagen im Jahr die schönste Zeit des Jahres herrscht.

Neben der Erlebnisführung lädt die Einkaufswelt der Farbglashütte zum Erkunden ein. Ob die Kunstwerke des Glasstudios, die gläserne Pracht im Glasmarkt, die filigranen Arbeiten der Kunstglasbläser, oder die Weihnachtswelt. Wer auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, wird im Sonderverkauf fündig.

Wollen Sie sich bei einem Besuch selbst am Glas ausprobieren? Beim Kunstglasbläser können Sie Ihre eigene Glaskugel blasen und natürlich als Andenken mit nach Hause nehmen. Außerdem bieten wir z. B. Perlenkurse - auf Voranmeldung - an. Bei den Mitmachaktionen erleben Sie den Werkstoff Glas im Selbstversuch.

Sie können Glas in der Farbglashütte überall spüren, denn kein Absperrband und kein „Bitte nicht berühren“-Schild verschreckt Sie. Sie dürfen alles anfassen und begutachten, … spüren Sie den weichen Griff eines Waldglases? Wie schnell es sich Ihrer Körpertemperatur anpasst? Und – Ja, auch Kinder dürfen unsere Glastiere in die Hand nehmen und bestaunen, wo bitte schön, könnten sie besser den Umgang mit diesem wunderbaren, Umwelt- und Gesundheit schonenden Werkstoff lernen als bei uns? Umweltbewusstsein, Gesundheit und höchste Ansprüche an Design sind bei unserem Glas kein Widerspruch.

Lauschaer Glaskunst
Stolz sind wir auf unsere Mitgliedschaft im Markenverband "Lauschaer Glaskunst". Gemeinsam mit anderen Lauschaer Glasleuten versuchen wir über die Grenzen der eigenen Fertigung hinweg die Tradition und Kunstfertigkeit der Lauschaer Glaserzeugnisse zu erhalten und einem großen Publikum nahezubringen. Natürlich finden Sie bei uns auch weit mehr als typische Lauschaer Glaskunst.

Besuchen Sie uns, wir sind an 361 Tagen im Jahr für Sie da.

Besonderes

Besuchen Sie auch unseren Onlineshop

Kontakt

Farbglashütte Lauscha GmbH
Geschäftsführerin: Rita Worm

Straße des Friedens 46
98724 Lauscha

036702 179 970
036702 20340
Kontakt / Reservierung
www.farbglashuette.de

Öffnungszeiten

Mo. – So. und Feiertage
10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Geschlossen:
Neujahr, Karfreitag, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag

Bilder

Farbglashütte Lauscha
Farbglashütte Lauscha
Farbglashütte Lauscha
Farbglashütte Lauscha
Farbglashütte Lauscha
Farbglashütte Lauscha
Farbglashütte Lauscha

Lage



Folge uns: