Schloss Osterstein

Schloss Osterstein

In Untermhaus befindet sich die Ruine des Schlosses Osterstein aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Das Schloss selbst wurde während des 2. Weltkrieges zerstört. Als einziges Bauwerk ist der mittelalterliche romanische Bergfried aus dem 12. Jahrhundert erhalten.

Möbel und Inventar aus dem Schloss Osterstein sind unter anderem im Stadtmuseum zu besichtigen. Der Bergfried des ehemaligen Schlosses wird heute als Ausstellungsstätte für moderne und alternative Kunst genutzt.

Lage

Routenplanung nach:
, 07545 Gera
Bitte Startadresse ergänzen und auf "Route berechnen" klicken.

Falk.de

  • B
  •   Route berechnen


Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account