Klangpfad im Trusepark

Klangpfad im Trusepark

Unweit des bekannten Trusetaler Wasserfalls erwarten Sie abenteuerliche Instrumente und tönende Überraschungen auf einem wildromantischen Rundweg. Der Klangpfad ist ein Erlebnispfad für Kinder und Erwachsene jeden Alters.
Streckenweise läuft die Wegführung direkt am Fluß "Truse" entlang. Das Rauschen des Flusses liefert eine stimmungsvolle Untermalung für die verschiedensten Klänge.

Nehmen Sie sich genug Zeit, um die Geheimnisse der Instrumente und des Naturparks zu ergründen. Auf dem ca. 900 m langen Rundweg laden lauschige Plätze zum inne halten und verweilen ein.


Der Pfad befindet sich im "Naturerlebnis-Trusepark", einem weitläufigen Gelände, ursprünglich für Bergbau genutzt, jetzt dank der wunderschönen Lage (direkt am Flußlauf der Truse) zum idealen Freizeitbereich umgestaltet.
Der Klang eines Riesenxylofons verschmilzt mit dem Rauschen der Truse und lange Metallrohre sind Trommeln geworden, auf denen man sitzen kann und dabei ihre Vibration am ganzen Körper zu spüren bekommt.
Ein Arm eines Kranes, mit Saiten bespannt, lässt mystische Klänge im Trusetal erklingen.



Der Klangpfad verspricht Jung und Alt ein Eintauchen in Sinneserfahrung mit Tönen und Musik, Experiment, Improvisation, Abtauchen in eine andere Weilt, Eindrücke sammeln und von ihnen lernen.

Kontakt

Klangpfad im Trusepark

Laudenbacher Straße 2
98596 Brotterode-Trusetal

Kontakt / Reservierung »»»

Öffnungszeiten

April bis November
täglich ab 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz vorhanden

Preise

Normalpreis:
Eintritt frei; Spende möglich
ermäßigt:
Gruppenpreis:

Bilder

Klangpfad im Trusepark
Klangpfad im Trusepark
Klangpfad im Trusepark
Klangpfad im Trusepark
Klangpfad im Trusepark

Lage



Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account