Leinatal

Leinatal

Catterfeld Die am Flüsschen Leina liegenden Gemeinden Altenbergen, Catterfeld, Engelsbach, Schönau v.d.W., Wipperoda, Gospiteroda und Leina haben sich 1996 zur Einheitsgemeinde Leinatal zusammengeschlossen.
Das Wappen von Leinatal symbolisiert ein grünes Tal mit der durchfließenden Leina, die von einer Brücke überspannt wird, wobei die 7 Brückensteine auf die sieben Ortsteile hinweisen.

Altenbergen-Candelaber
Die sich gegenüber liegenden Ortsteile Catterfeld und Altenbergen sind mit ausgedehnten Waldflächen des "Thüringer Waldes" umgeben. Sehenswert sind in Altenbergen das Denkmal Candelaber auf dem Johannisberg und die Immanuelkirche sowie in Catterfeld der Campingplatz Paulfeld für Ihre Freizeitgestaltung.




Engelsbach
Engelsbach entwickelte sich aufgrund der schönen Lage bereits seit den 1950er Jahren zu einem ansprechenden Erholungsort. Besuchen Sie die aufwendig restaurierte Kapelle sowie die „Paradiessteine“ - zwei alte steinerne Denkmale, die als Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens geführt werden.



Gospiteroda
Zu den kleineren Orten der Einheitsgemeinde zählt auch Gospiteroda. Sehenswert ist die umfangreich sanierte Kirche, die ursprünglich als Wehrkirche errichtet wurde. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Naherholungsgebietes Baggerteich.





Leina
Der Ortsteil Leina gilt aufgrund der vielen Brücken als das "Venedig unserer Gemeinde". Laufbrunnen, Blumenrabatten, Blumenkästen und viel Grün verleihen dem Ort mit seinem schönen Anger ein besonderes Flair.




Schönau Der einwohnerstärkste Ort der Einheitsgemeinde ist Schönau vor dem Walde. Hier befindet sich auch der Sitz der Gemeindeverwaltung. Es wird Ihnen gefallen, durch die schönen kleinen Gassen mit renovierten Häusern zu schlendern und auf den vielen Ruhebänken innerhalb und außerhalb des Ortes zu verweilen. Sehenswert ist die Kirche mit herrlichen Ausmalungen sowie der über 600 Jahre alte „Leinakanal“, welcher am Wehr in der Nähe des schönen Waldbades nach Gotha abzweigt.

Wipperoda
Ein weiterer idyllischer Ortsteil zum Wohlfühlen ist Wipperoda. Höhepunkte des Jahres sind das Aufstellen des Maibaumes und das alljährliche Dorffest.

Folge uns: