Luisenthal

Luisenthal in Thüringen

Blick auf Luisenthal Eingebettet in die dichten, dunklen Wälder Thüringens liegt, 450 bis 730 m über dem Meeresspiegel - der malerische Ferienort Luisenthal.
Hier, in dem ca. 4 km langen Waldtal zwischen Kienberg (723 m), Steinigenberg (596 m) und Streitberg (698 m), finden Sie eine reiche Auswahl gemütlicher und komfortabler Unterkünfte sowie gepflegte gastronomische Einrichtungen.

Die Ohratalsperre 120 Kilometer gut ausgeschilderte und markierte Wanderwege führen Sie durch alte Hochwaldbestände, vorbei an scheinbar noch unberührten Waldwiesen und Lichtungen, durch felsige, dunkelschattige Bergschluchten zu Aussichtspunkten, die einen überwältigenden Ausblick auf die Thüringer Vorlandschaft und Bergwelt bieten. Einen Spaziergang zu der aus der Jahrhundertwende stammenden Burgruine „Käfernburg“ lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Bei einer Rast am Fuße des zum Teil noch erhaltenen Turmes haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf den im tiefen Tal gelegenen Erholungsort und den Staudamm der Ohratalsperre.

Die Kirche mit umliegenden Wäldern Oder radeln Sie gerne? Kein Problem... unsere Ausleihstation an der Talsperre hält Ihnen in der warmen Jahreszeit stets Fahrräder zur Verfügung. Eine Drahteseltour rund um den künstlich geschaffenen Bergsee ist für die ganze Familie ein Riesenspaß.

Auch für die nicht mehr ganz so sportlichen Naturfreunde bietet diese Art des Wanderns eine willkommene Abwechslung. Die reichen Forellenbestände im kristallklaren Wasser unserer Trinkwassertalsperre lassen das Herz so manches Petrijüngers höherschlagen. Auskünfte über Angelmöglichkeiten erteilt das Fremdenverkehrsbüro.

Das Gothaer Vereinshaus Im Winter kommen Langlauffreunde voll auf ihre Kosten, wenn sie mit ihren Brettern unsere reizvolle Winterlandschaft erkunden.
Alpine Abfahrtsstrecken finden Sie im nur ca. 10 Autominuten entfernten Ferienort Oberhof vor. Hier können Sie z.B. auch, sofern Sie wagemutig genug sind, eine Rutschpartie und somit das ganz normale Wahnsinnsgefühl einer Bobschlittenfahrt genießen, zusammen mit Olympiasiegern und Weltmeistern in einem „Boot“.

Ob nun im Frühling, wenn das erste zarte Grün unter dem Schnee aufbricht und die Sonne noch verschlafen durch die Baumwipfel blinzelt, oder im Herbst das Laub von Ahorn oder Buche in leuchtenden Gelb- und Rottönen das dunkle Grün der Fichtenwälder belebt, Luisenthal in Thüringen zu jeder Zeit zu einem Urlaub im „Grünen Herzen Deutschlands“ ein.

Folge uns: