Erlebnispark Meeresaquarium

Kontakt

Erlebnispark Meeresaquarium
Anke und Maik Landeck

Beethovenstraße 16
98544 Zella-Mehlis

03682 41078
03682 486134
Kontakt / Reservierung

Erlebnispark Meeresaquarium

Tauchen Sie ein in die farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane und lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit bizarrer Korallen und Seeanemonen, einzigartiger Fische und lebender Steine verzaubern.

Der Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehlis besteht seit 1994 und ist heute mit einer Besichtungsfläche von 7.150 Quadratmetern und über 60 Aquarien die größte und attraktivste Einrichtung im mitteldeutschen Raum.

Die faszinierende, farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane ist für Kinder ein sicher unvergessliches Erlebnis - ältere Besucher finden in der wundervoll gestalteten Anlage Ruhe und Entspannung.

Das farbenprächtige Leben in den Aquarien ist die ideale Therapie zum Stressabbau. Vorteilhafte Gruppen-Eintrittspreise machen den Besuch des Meeresaquariums zu einem preiswerten Erlebnis, das man gerne wiederholt.

Ruhig und doch voller Spannung zeigen sich die Krokodile. Eine besondere Attraktion ist hier ein weißer Brillenkaiman. Tiere dieser Art sind schon äußerst selten, da sie gejagt und die Jungtiere als Haustier oder Kuriosität verkauft werden. Die weiße Farbe unseres Exemplares ist natürlich eine besondere Attraktivität.

Eine besondere Sehenswürdigkeit sind die Schwarzspritzriffhaie. In unserer Einrichtung können mehrere Tiere dieser Art bewundert werden, die eine Länge von ca. 1,80 Metern erreichen können. Auf keinen Fall sollten Sie sich sonntags 15 Uhr die Haifischfütterung entgehen lassen.

Maik Landeck, der Inhaber des Meeresaquariums, hat viele seiner Tiere selbst in ihren Heimatgewässern gefangen und mit nach Hause gebracht. Von diesen Fangreisen gibt es natürlich immer wieder Erstaunliches und Atemberaubendes zu erzählen. So zum Beispiel von perfekt getarnten Steinfischen, die ihrem Namen alle Ehre machen. Sie sind in Form und Farbe kaum vom sandig-steinigen Meeresboden zu unterscheiden, so dass ein Taucher durchaus darauf treten kann.

Fische dieser Art besitzen an ihrem Rücken Stacheln, deren Gift etwa 10mal stärker ist als das der gefährlichen Kobra-Schlange und einen Menschen sofort töten kann.

Der Höhepunkt des Rundganges ist das Eine Millionen Liter Haibecken.
Große Glasflächen ermöglichen dem Besucher eine optimale Beobachtung der Tiere. Als natürliche Beckengestaltung wurde ein Riff aufgebaut.

Besonderes

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
(ohne Ruhetage)
Letzter Einlass: 17:30 Uhr

am 24.12. und 31.12.
10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Fütterzeiten:
Haie: jeden Sonntag: 15:00 Uhr
Krokodile: jeden Samstag: 14:00 Uhr
(April bis Oktober)
Rochen und Schildkröten:
jeden Samstag: 15:00 Uhr

Preise

Normalpreis:
11,00 EUR
ermäßigt:
Kinder (4-12 Jahre): 6,00 EUR
Schüler, Studenten: 9,00 EUR
Gruppenpreis:
1,00 Ermäßigung je Person (ab 10 Besucher)

Bilder

Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium
Erlebnispark Meeresaquarium

Lage



Folge uns: