Gaststätte & Pension "Elstertal"

Sie sind hier: Thüringen > Übernachten > Ostthüringen > Gaststätte & Pension "Elstertal"







Gaststätte & Pension "Elstertal"

Herzlich willkommen in der Gaststätte und Pension "Elstertal" in Bad Köstritz. Unsere Stadt ist bekannt als Stadt der Dahlien und Rosen und natürlich wegen Ihres Bieres, gebraut von der Köstritzer Schwarzbierbrauerei.

Dank unserer Nähe zum Hermsdorfer Kreuz erreichen Sie sowohl uns wie auch die verschiedensten nahen und fernen Ausflugsziele in kurzer Zeit. Aber auch für Fahrradfahrer, die den Elsterradweg nutzen ist Bad Köstritz ein beliebter Halt.

In unserer Pension erwarten Sie 1 Einzelzimmer und 5 Doppelzimmer jeweils mit Dusche, WC, Fernseher und Telefon.
Parkplätze befinden sich direkt am Haus. Für Motorradfahrer gibt es eine separate Garage.

Genießen Sie Gerichte der Thüringer Küche und natürlich das beliebte Köstritzer Bier.
So eignen wir uns auch bestens für Reisegesellschaften und Familienfeiern, denn in unserem Gastraum finden bis zu 50 Personen Platz. Im Sommer bietet natürlich unser Biergarten Abkühlung.

Außer Donnerstag haben wir täglich geöffnet.
Bei uns wird die Happy Dinnercard akzeptiert.


Ausstattung

maximal
11 Personen

Haustier erlaubt

Parkplatz

Dusche

TV

Restaurant

Außenbereich


  • Garagenstellplatz für Bikes

Sonstiges


    Biergarten

Ihr Gastgeber

Gaststätte & Pension "Elstertal"
Herr Thomas Presdzink
Bahnhofstr. 98
07586 Bad Köstritz

036605 2239
036605 36148

Preise

Pension & Privatvermieter pro Person/Nacht ab 25,00 EUR
Gültig: 01.01. - 31.12.


Zimmerpreise pro Nacht:

Doppelzimmer:
ohne Frühstück: 50,00 EUR
mit Frühstück: 58,00 EUR

Einzelzimmer:
ohne Frühstück: 30,00 EUR
mit Frühstück: 34,00 EUR

Bilder

Gaststätte & Pension Elstertal
Biergarten
Blick in ein Gästezimmer
Blick in ein Gästezimmer
Blick in ein Gästezimmer
Blick in ein Bad
Blick in die Gaststätte
Blick in die Gaststätte
Blick in die Gaststätte

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Freizeit & Umgebung

Unsere Empfehlungen für die Urlaubsregion Ostthüringen:

Bad Köstritz ist eine kleine, aber weithin bekannte aufstrebende lebens- und liebenswerte Stadt im Thüringer Landkreis Greiz. Ein angenehm mildes Klima, Wiesen und Wälder, die sanften Hänge entlang der reizvollen Elsteraue und des Elsterradweges bilden günstige natürliche Voraussetzungen für aktive Erholung.

Bad Köstritz ist reich an Sehens- und Wissenswertem. Zahlreiche denkmalgeschützte Bauwerke, gepflegte Park- und Grünanlagen, romantische Winkel und traditionsreiches Handwerk prägen das Bild dieser Ostthüringer Kleinstadt. Im Stadtkern finden wir das Denkmal des Köstritzer Pfarrers und Poeten Julius Sturm, der als frommer Dichter weltlicher Lyrik in die Literaturgeschichte einging. Das Julius Sturm Gedenkzimmer im Palais widmet sich seinem Lebenswerk.

Im ehemaligen “Gasthaus zum Goldenen Kranich” erblickte der große Sohn der Stadt, Heinrich Schütz, das Licht der Welt. Er gilt als der bedeutendste deutsche Komponist vor Johann Sebastian Bach. Sein Leben und Werk wird im “Heinrich-Schütz-Haus” musikwissenschaftlich und museal aufgearbeitet.

Für Aktivurlauber ist eine Wasserwanderung auf der "Weißen Elster" zu empfehlen oder der Besuch des Kletterwaldes in Gera oder des Kletterwaldes Koala in Münchenbernsdorf.

Die Städte Gera, Jena, Weimar und Erfurt sind über die Anbindung zur A4 gut als Tagesausflüge erreichbar.  

Kontakt

Gaststätte & Pension "Elstertal"
Herr Thomas Presdzink
Bahnhofstr. 98
07586 Bad Köstritz

036605 2239
036605 36148

Lage

Routenplanung nach:
Bahnhofstr. 98, 07586 Bad Köstritz
Bitte Startadresse ergänzen und auf "Route berechnen" klicken.

Falk.de

  • B
  •   Route berechnen

Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account