Urlaub im
Herzen Deutschlands

Radwandern im Thüringer Wald



Dass der Thüringer Wald ein ideales Wandergebiet ist, wissen viele. Doch dass man im größten zusammenhängenden Waldgebiet der Bundesrepublik ganz wunderbar Rad fahren kann, ist erst wenigen bekannt.

Dabei ist das Fahrrad ein leises und umweltverträgliches Fahrzeug. Radfahren ist sportlich, verspricht Lebensfreude und ist der Gesundheit dienlich. Nicht zuletzt deshalb ist Radwandern in den letzten Jahren immer beliebter geworden und viele Ferienorte haben sich auf diesen Trend eingestellt.

So auch im Thüringer Wald, im Thüringer Schiefergebirge, in der Thüringer Rhön und im Schwarzatal. Mehr als 60 ausgesuchte Tourenvorschläge beweisen es.

Neben dem Streckenverlauf, der sowohl verbal als auch in einer Skizze beschrieben ist, befindet der Besucher hier Hinweise auf interessante Sehenswürdigkeiten entlang der Routen. So kann sich der Radfahrer nicht nur sportlich betätigen. Er kann sich je nach Lust und Laune ebenso mit Kultur, Tradition und Brauchtum bekannt machen, wie mit Land und Leuten und deren sprichwörtlicher Gastlichkeit.

Die unter Thüringen.info vorgeschlagenen Touren erheben keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit. Sie können jeweils nur in kurzer Form dargestellt werden. Doch findet der "Radler" in jedem Fall Anschriften und Telefonnummern der Partner, die noch genauere Informationen bereithalten.

Wir würden uns natürlich freuen, wenn unsere Radwandertouren das Interesse vieler wecken würde, die Ferienregion des Thüringer Waldes mit dem "Drahtesel" zu erkunden, zu entdecken und zu erleben.
Wir jedenfalls wünschen viele erholsame und erlebnisreiche Stunden dabei.


Radwanderstrecken im Überblick



Folge uns: