Reuter-Wagner-Museum

Reuter-Wagner-Museum

Das Museum befindet sich in der im italienischen Neorenaissance-Stil für Fritz Reuter erbauten Villa, in der der große niederdeutsche Erzähler des 19.Jahrhunderts seinen Lebensabend verbrachte. Die umfangreiche Wagner-Sammlung kam 1895 durch Kauf von Wien nach Eisenach, die 6000 Bände umfassende Bibliothek ist nächst der Bayreuther die bedeutendste ihrer Art.

Die 1866 erbaute Villa am Fuße der Wartburg macht dank der weitgehend erhaltenen Ausstattung der Wohnräume des niederdeutschen Dichters Fritz Reuter bürgerliche Wohnkultur des 19. Jahrhunderts erlebbar. Seit 1897 beherbergt die prächtige Villa zudem die größte Wagner-Sammlung außerhalb Bayreuths.

Besonderes

Das Teezimmer ist geöffnet am Donnerstag und Samstag von 14.00 - 17.00 Uhr.

Kontakt

Reuter-Wagner-Museum

Reuterweg 02
99817 Eisenach

03691 743293
03691 743294
Kontakt / Reservierung

Öffnungszeiten

Freitag bis Sonntag:
11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Montag bis Donnerstag geschlossen

Preise

Normalpreis:
4,00 EUR
ermäßigt:
2,00 EUR
Gruppenpreis:
3,00 EUR (ab 10 Personen)

Lage



Folge uns: