Thüringer Landestheater

Thüringer Landestheater

Auf Veranlassung des fürstlichen Hofes wurde das Rudolstädter Theater 1792/93 zunächst als Sommertheater auf dem Anger erbaut. Goethe selbst leitete von 1794 bis 1805 als Intendant das Ensemble, das von Weimar aus die Rudolstädter Bühne bespielte.

Am ursprünglichen Gebäude wurden im Laufe der Zeit mehrere Umbauten vorgenommen.

Eine umfassende Sanierung des Drei-Sparten-Theaters mit einer Neugestaltung des Zuschauer- und Bühnenhauses erfolgte im Jahr 1982. Das Ensemble des "Thüringer Landestheaters Rudolstadt" wurde 1992 zusammen mit den "Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt", die die Tradition der vor über 350 Jahren gegründeten Hofkapelle fortführen, in einem Zweckverband übernommen. Bespielt wird das Theaterhaus seit 1994 durch ein mit dem Theater Eisenach zum "Thüringer Landestheater Eisenach, Rudolstadt, Saalfeld" fusionierten Ensemble.

Kontakt

Thüringer Landestheater

Anger 1
07407 Rudolstadt

03672 4500
03672 4502921
Kontakt / Reservierung
www.theater-rudolstadt.de

Lage



Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account