Stadtmuseum Bad Langensalza

Stadtmuseum im Augustinerkloster
in Bad Langensalza

Das Stadtmuseum in der historischen Altstadt befindet sich im ehemaligen Augustinereremitenkloster.
Innerhalb des Museumsrundganges können die erhaltenen Bauteile des Klosters besichtigt und der Turm der einstigen Klosterkirche bestiegen werden. Von dort aus eröffnet sich eine interessante Aussicht auf den historischen Stadtkern von Bad Langensalza und auf die erhaltene Klosteranlage.


Der Innenhof mit Bauresten des Kreuzganges und des Westflügels sowie modernen Kunstobjekten wird auch für jährlich stattfindende Veranstaltungen genutzt. Vom ehemaligen Dormitorium des Klosters sind die Räume im Erdgeschoß des Ostflügels mit einer sehenswerten spätgotischen Kapelle erhalten geblieben, in denen heute verschiedene Themen der Dauerausstellung präsentiert werden.

Das städtische Museum in Langensalza wurde am 27. Juni 1900 mit einer Ausstellung zur Erinnerung an die Schlacht bei Langensalza 1866 eröffnet. Heute zeigt das Museum in der Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen verschiedene Themen der Stadt- und Regionalgeschichte. In der ständigen Ausstellung zur Schlacht bei Langensalza am 27. Juni 1866, ein Gefecht mit weitreichenden Folgen im preußisch-österreichischen Krieg von 1866, veranschaulicht ein Diorama mit etwa 11.000 Zinnfiguren das Geschehen um Langensalza.

Das Museum besitzt auch eine umfangreiche Kunstsammlung mit Werken von Bad Langensalzaer Künstlern. In einer ständigen Kabinettausstellung sind Bilder des hier geborenen Malers und Grafikers Rolf Dieß (1925-1964) zu sehen.

Hinweis:
Das Museum ist in den oberen Etagen nicht barrierefrei. Über einen Zugang von der Holzgasse aus sind die Ausstellungen im Erdgeschoss barrierefrei zu erreichen.


Kontakt

Stadtmuseum Bad Langensalza
im Augustinerkloster

Augustinerplatz 1-2
99947 Bad Langensalza

03603 813002
03603 813657

Öffnungszeiten

Das Stadtmuseum Bad Langensalza ist im Jahr 2018 wegen Umbaus geschlossen und kann nur zu besonderen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Thüringer Apothekenmuseum im „Haus Rosenthal“ (Bergstraße 15a)



Preise

Normalpreis:
3,00 EUR
ermäßigt:
2,00 EUR
Gruppenpreis:
2,00 EUR (ab 10 Personen)

Lage



Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account