Tropfsteinhöhle Kittelsthal

Kontakt

Tropfsteinhöhle Kittelsthal

Markt 1
99842 Ruhla

036929 89013
036929 89022
Kontakt / Reservierung

Tropfsteinhöhle Kittelsthal

Nähert man sich auf der B 88 von Eisenach kommend dem Ort Thal, so sind zahlreiche Hinweise zur Tropfsteinhöhle nicht zu übersehen.

Die Schauhöhle wurde 1888 durch Bergbau entdeckt und 1896 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
1968 wurde sie wegen notwendiger Bergsicherungsmaßnahmen geschlossen und 1992 nach erfolgter Rekonstruktion wieder für Besucher geöffnet.

In der Höhle sind Stalakmiten und Stalaktiten zu bewundern, so z. B. die sogenannte "Pyramide" (Höhe 3,5 m) in der "Großen Grotte". Weitere Sehenswürdigkeiten sind im Bereich der Höhle massige, grobkristalline Sinterflächen und zahlreiche kleine, in Wandnischen versteckte Excentriques (Sinterbildungen).

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober

Dienstag bis Freitag:
9:00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag:
10:00 Uhr bis 18.00 Uhr

Preise

Normalpreis:
4,50 EUR
ermäßigt:
2,50 EUR
Gruppenpreis:
2,00 EUR (Schulklassen ab 10 Personen)

Lage



Folge uns: