Alternativer Bärenpark

Bärenpark Worbis

Der Alternative Bärenpark ist der erste seiner Art in Deutschland und entstand seit 1996 aus dem Heimattierpark. Braunbären, die nicht artgerecht gehalten wurden, finden in dem großzügigen Freigehege des Bärenparks ein neues Zuhause. Hier können die Bären wie in freier Natur baden, graben und klettern.

Auf dem mit Teichen, Mischwald und Höhlen gestalteten Gelände, fühlt sich inzwischen auch ein Wolfsrudel heimisch. Daneben können im Park aber auch Füchse, Waschbären und verschiedene Vogelarten beobachtet werden und im Streichelzoo warten Ziegen und Schafe auf Streicheleinheiten von den Kindern!

Der Bärenpark ist ein absoluter Besuchermagnet geworden. Weitere Freianlagen, Aussichtsplattformen und ein Bäreninformationszentrum sollen hinzukommen.

Kontakt

Alternativer Bärenpark

Duderstädter Straße 36 a
37339 Worbis

036074 20090
036074 200919
Kontakt / Reservierung

Öffnungszeiten

März - Oktober:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

November - Februar:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Einlassschluss ist jeweils eine Stunde vorher.

Preise

Normalpreis:
7,00 EUR
ermäßigt:
6,00 EUR
Gruppenpreis:
ab 10 Pers.: 6,00 EUR / ermäßigt: 5,00 EUR

Lage



Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account