Ludwigsburg Rudolstadt

Ludwigsburg

In Rudolstadt gibt es auch ein Stadtschloss, die Ludwigsburg. Das Schloss wurde 1734 für den Bruder des Fürsten erbaut. Nach dem Tod des Fürsten zog dieser jedoch auf die Heidecksburg. Seitdem diente das Palais als fürstliche Zeichenschule. Das Naturalienkabinet des Erbprinzen war hier untergebracht. Minister der Landesregierung wohnten auch in der Ludwigsburg, zeitweise tagte hier der Landtag des Fürstentums Schwarzburg-Rudolstadt.

Heute kann man die Ludwigsburg leider nicht mehr besichtigen.Neuer Schlossherr ist eine sehr wichtige Einrichtung des Freistaates Thüringen - der Landesrechnungshof.

Kontakt

Ludwigsburg Rudolstadt

Marktstr. 57
07407 Rudolstadt

03672 486410
03672 48648410
Kontakt / Reservierung

Lage



Folge uns: