Schwarzburg

Schwarzburg in Thüringen

Blick auf Schwarzburg "Staatlich anerkannter Erholungsort" im Naturpark Thüringer Wald

Lassen Sie es sich mal so richtig gut gehen. Abschalten und erholen in einem Urlaubsort, in dem Sie als Gast noch König sind. Schon um 1840 besuchten die ersten Kurgäste Schwarzburg, selbst die Niederländische Königin Wilhelmia und die Königin Mutter fanden hier Ruhe und Erholung.

Kaisersaal Reichskanzler Friedrich Ebert unterzeichnete hier während eines Urlaubs 1919 die "Weimarer Verfassung". Heute erinnert noch ein Gedenkstein im Kurpark an diesen historischen Tag.
Als Zeuge einer bewegten und interessanten Vergangenheit findet man auf einem Bergsporn Schloss Schwarzburg mit Museum Kaisersaal. Im Jahre 1071 erstmals erwähnt, war es über Jahrhunderte Stammsitz der Fürsten zu Schwarzburg in Thüringen. Hier wurde Geschichte geschrieben die man heute noch erleben kann, und das zu jeder Jahreszeit.

Spüren Sie die ersten Strahlen der Frühlingssonne, lauschen Sie den Geräuschen einer lauen Sommernacht, lassen Sie sich verzaubern von den schönen Farben im Herbst, atmen Sie die klare Luft eines Wintermorgens.

Spaziergang bei Schwarzburg Erkunden Sie unsere herrliche Landschaft auf 190 km gut beschilderten Wanderwegen, nicht nur zu Fuß oder mit dem Mountainbike, auch auf dem Rücken stolzer Pferde ist Schwarzburg ein Erlebnis.

Hier brütet noch die Wasseramsel und der Eisvogel. Genießen Sie unsere reiche Fauna und Flora, bewundern Sie wildwachsende Orchideenarten und eine der artenreichsten Schmetterlingspopulationen Europas. Und das direkt vor der Haustür Ihres Feriendomiziels.

Schwarzburg Einen fantastischen Blick auf Schwarzburg hat man vom markanten Quarzit-Tonschieferfelsen "Trippstein" (504 m NN).
Überwältigt steht der Wanderer vor einem wundervollem Panorama. Diese Aussicht auf seinen Heimatort Schwarzburg veranlasste den Miterfinder des Thüringer Porzellans, J. G. Macheleid, dort sein Borkenhäuschen zu errichten.




Durch die zentrale Lage sind viele Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen:

  • Schloss Schwarzburg mit Museum Kaisersaal
  • Reittouristik-Fasanerie Schwarzburg
  • Porzellanmanufaktur und Dampfmaschine in Sitzendorf
  • Talsperre Leibis (Deutschlands höchste Staumauer)
  • Bergbahn, Fröbelmuseum und Fröbelturm in Oberweißbach
  • Haflinger Gestüt in Meura u.v.m.

Folge uns: