Urlaub im
Herzen Deutschlands

Skigebiete in Thüringen



Wegweiser bei Oberhof

Die besten Bedingungen für Wintersport finden Sie auf den Höhen des Rennsteigs und der hier angesiedelten Orte.

Unweit von Oberhof befindet sich auch die höchstgelegene Siedlung Thüringens: direkt am berühmten Rennsteig liegt die legendenreiche Schmücke. Bereits im 19. Jahrhundert war sie ein beliebtes Ausflugslokal und auch heute noch treffen sich rund um das 916 Meter hoch gelegene Fleckchen Langläufer und "Luftschnapper".

Skiarena Silbersattel bei Steinach

Den Alltag hinter sich lassen - in den Rennsteiggemeinden Brotterode, Masserberg, Schmiedefeld, Frauenwald, Neustadt am Rennsteig und in Steinach (mit der Skiarena "Silbersattel") oder in der Thüringer Rhön ist es möglich. Atemberaubende Fernsichten in kristallklarer Winterluft verzaubern das bunte Völkchen der Skifahrer. Die Langläufer erwartet ein ausgedehntes Netz von Skiwanderwegen, mehrere Liftanlagen sind Tummelplatz für Abfahrer und Boarder. Und an tiefverschneiten Hängen wurden Rodelbahnen angelegt, die nicht nur Kinderaugen leuchten lassen.


Folge uns: