Urlaub im
Herzen Deutschlands

Grundstückskauf in Thüringen: Aus Gästen werden Neubürger



Thüringen liegt im Herzen Deutschlands und tatsächlich befindet sich der geografische Mittelpunkt unserer Republik im Grenzbereich von Niedersachsen und Thüringen. Je nach Berechnungsmethode kommen Niederdorla, Flinsberg, Silberhausen, Landstreit oder Krebeck in Frage. Doch unabhängig davon ist Thüringen mit seinem Thüringer Wald und der Thüringer Rhön ein wunderschönes Bundesland, in dem es sich gut leben lässt.

Faire Preise für Grundstückskäufer



Wohnimmobilie in Erfurt am Fluss Gera
Wohnimmobilie in Erfurt am Fluss Gera

Die Bodenrichtwerte in Thüringen sind in den letzten Jahren stabil geblieben. Die Grundstückspreise sind in urbanen Regionen höher als auf dem Land. Dort stagnieren die Preise aktuell, mancherorts sinken sie sogar. Der Trend geht hin zum Leben in der Stadt, sodass sich zum Beispiel in Gera, Weimar und Erfurt ein Wertzuwachs ergeben hat. Familien mit Kindern und Personen, die ihren Ruhestand genießen wollen, finden in Thüringen abseits der dicht besiedelten Städte attraktive Grundstückspreise.

Rund um die Wartburg



Die Lutherstadt Eisenach hat mit der Wartburg nicht nur im Reformationsjahr viele Besucher zu verzeichnen.

Die Wartburg liegt mitten in der Welterberegion Wartburg Hainich. Sie ist touristische Attraktion mit einer langen Geschichte. Die Burg, die erhaben über der Landschaft thront, ist umgeben von bewaldeten Flächen, die von Wanderwegen und Radwanderwegen durchzogen sind. Hier befindet sich Europas größtes zusammenhängendes Buchenwaldgebiet und entsprechend beliebt ist die Wohngegend. Dies wirkt sich auch auf die Bodenrichtwerte aus.

Eisenach
Die Bodenpreise in Eisenach sind moderat angestiegen. Dafür ist unter anderem der allgemeine Trend zur Urbanisierung verantwortlich. Außerdem ist Wohnraum recht knapp und das Bauland ebenfalls. Wer in Eisenach eine Investition tätigt, dürfte in Zukunft von einem Wertzuwachs profitieren. Genaue Angaben zu Bodenrichtwerten in Thüringen wie zum Beispiel für Eisenach und für andere Ortschaften rund um die Wartburg sollten stets als Grundlage für die eigenen Investitions- und Kauf-Überlegungen dienen. Die Bodenrichtwerte geben erste Orientierung und helfen dabei, die Preise von angebotenen Grundstücken einzuordnen.

Ruhla, Seebach, Marksuhl südlich der Wartburg
In den Ortschaften südlich der Wartburg zeitigt dasselbe Bild wie in Eisenach. Die direkte Nähe zu diesem attraktiven UNESCO-Weltkulturerbe strahlt ab. Die Bodenrichtwerte sind in den letzten sechs Jahren angestiegen und werden diesen Trend mit großer Wahrscheinlichkeit auch zukünftig fortführen.

Creuzburg, Krauthausen, Bischofroda nördlich der Wartburg
Auch nördlich der Wartburg zeigt sich dasselbe Bild. Die Immobilienpreise in Creuzburg steigen aus denselben Gründen. Die Bodenrichtwerte werden sich zukünftig sehr wahrscheinlich weiter nach oben entwickeln und die Preise werden ansteigen. Daraus lässt sich der Schluss ziehen, dass sich diese Region für Investoren eignet, die ihr Geld anlegen und von einem Wertzuwachs profitieren wollen.

Tipps für Regionen niedrigen Grundstückspreise



Marktplatz mit Rathaus in Apolda
Marktplatz mit Rathaus in Apolda

Thüringen hat einige Region zu bieten, in denen Grundstückspreise moderat sind und die Lebensqualität hoch ist. Dazu gehören Apolda, Schmalkalden und die Region Eichsfeld.

Apolda
Apolda ist ein wunderschönes Städtchen mit kulturhistorischen Gebäuden. Es gibt zahlreiche feste wie zum Beispiel das Glockenfest, die Apoldaer Motocross-Rennen Deutschlands und die Kabarett-Tage. Apolda gelingt es immer wieder überraschende Veranstaltungen auf die Beine zu stellen und den attraktiven Ort weit über die eigenen Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen.
 
Schmalkalden
Die Bodenrichtwerte sind in Schmalkalden in den letzten sechs Jahren zwar nach und nach angestiegen, dennoch gibt es hier einige Schnäppchen. Attraktiv ist die Nähe zur Wartburg, die knapp 45 km entfernt liegt. Außerdem ist der Einstieg zum beliebten Rennsteig nur knapp 10 km entfernt. Schmalkalden verfügt über eine attraktive Altstadt, die mit vielen sehr gepflegten Fachwerkbauten einen malerischen Anblick bietet. Schloss Wilhelmsburg ist ein Kunst- und Kulturdenkmal aus der Renaissance. Gemälde und Stuckarbeiten lassen dieses Schloss zu einem wunderbaren Ausflugsort werden

Region Eichsfeld
Auch Eichsfeld, vom Dichter Theodor Storm als zauberhafte Schönheit bezeichnet, ist ein Landstrich, in dem sich einige Grundstücke zu moderaten Preisen finden lassen. Zwar sind auch hier in den letzten Jahren die Bodenrichtwerte eingestiegen und lassen in Zukunft einen weiteren Anstieg erwarten. Dennoch sind Schnäppchen möglich. Eichsfeld ist eine grüne, landschaftlich sehr attraktive Region. Diese ursprüngliche Landschaft prägt das Lebensgefühl der Bewohner. Mit einer Grundfläche von 1200 km² und etwa 180 zum Teil sehr kleinen Dörfern und Städten ergibt sich ein Lebensraum, der ideal ist für Familien mit Kindern und für alle, die eine enge Beziehung zur Natur pflegen. Zahlreiche vom Aussterben bedrohte Arten wie das Braunkehlchen (Saxicola rubetra), die auf der Deutschen Roten Liste stehen, finden im Eichsfeld wunderbare, ungestörte Bedingungen vor.

Gründe für günstige Grundstückspreise



Interessenten auf der Suche nach einem preisgünstigen Grundstück sollten ganz genau hinsehen und sich mit den einzelnen Grundstücken auseinandersetzen. Alle zwei Jahre werden die Bodenrichtwerte von einem Gutachterausschuss in Thüringen geprüft, überarbeitet und veröffentlicht. Kaufinteressenten sollten sich deshalb die aktuelle Bodenrichtwertkrte beschaffen, um zu überprüfen, ob ein Grundstück preislich dem Durchschnitt entspricht. Wenn es Abweichungen vom Durchschnittspreis nach oben oder unten gibt, gilt es die Gründe zu eruieren.

Einflussfaktoren für unter- und überdurchschnittliche Preise



Einfamilienhaus mit Garten
Einfamilienhaus mit Garten

Wenn ein Grundstück zu einem unterdurchschnittlichen Preis angeboten wird, können verschiedene Aspekte eine Rolle spielen. Der wohl wichtigste Einflussfaktor ist die Lage. Zum einen geht es um die Region, in der ein Grundstück angesiedelt ist. Zum anderen beeinflusst der exakte Standort den Preis. Die individuellen Eigenschaften spielen eine wesentliche Rolle.

  • Lage
    Haben sich Kaufinteressenten für eine bestimmte Region entschieden und finden ein überraschend günstiges Grundstück, sollten sie die spezifische Lage überprüfen. Eine stark befahrene Straße in unmittelbarer Nähe führt beispielsweise zur Abwertung. Doch auch ein weit abgelegenes Grundstück mit schlecht ausgebauten Straßen wird zu einem unterdurchschnittlichen Preis angeboten. Liegen Schulen, Bahnhöfe, Sporteinrichtung oder auch Kulturangebote in direkter Umgebung, wirkt sich das preissteigernd aus. Im Gegenzug dazu sinkt der Preis, je weiter die Entfernung ist

  • Bebaubarkeit, Erschließung und Ausrichtung

    • Je mehr Fläche auf einem Grundstück bebaut werden darf, desto höher ist der Grundstückspreis. Darf nur ein kleiner Teil des Grundstücks bebaut werden, wirkt sich das preismindernd aus.
    • Ist ein Grundstück nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen, fehlen Gas- und Stromleitung, dann drückt das den Grundstückspreis.
    • Ist ein Grundstück südlich ausgerichtet, hat einen unverbaubaren Blick auf eine attraktive Landschaft, ist der Wert höher als bei einem Grundstück, das eher schattig gelegen ist und auf die Hauptstraße blickt.

  • Zuschnitt und Bodenbeschaffenheit

    • Ein langes, schmales Grundstück erzielt schlechtere Preise als ein quadratisches Grundstück.
    • Belastete Böden oder schwere, steinige Böden erschweren die Bebauung und werden deshalb günstiger angeboten

Fazit: Bodenrichtwerte als Anhaltspunkt nutzen, Grundstücke spezifisch prüfen



Bodenrichtwerte geben einen groben Anhaltspunkt über die zu erwartende preisliche Situation vor Ort. Allerdings sind immer wieder Grundstück dabei, die deutlich vom durchschnittlichen Bodenrichtwert abweichen. Wer in Thüringen ein attraktives Grundstück in einer beliebten Region sucht, sollte sich vor Ort umsehen und sich über die Lage vor Ort ein Bild machen – vielleicht im nächsten Urlaub im schönen Thüringer Wald. Es macht Spaß, die Region zu erkunden, die hoffentlich schon bald zur neuen Heimat wird.

Folge uns:

zu unserem Facebook-Account zu unserem GOOGLE+-Account zu unserem YouTube-Account zu unserem Instagram-Account zu unserem Twitter-Account